Verdacht - 25.08.2023

[F_] Gerichshain, SN


Maximale Intensität

F_  (___km/h)

Datum & Uhrzeit

25.08.2023 | 19:40 MESZ

Tote/Verletzte

0/0

Betroffener Bereich

≥ 0.6 Kilometer lang

~ 30 Meter breit (max.)

WNW-OSO

Betroffene Orte
Gerichshain




(Video 1 & Bild 1-3 ©Unwetterjäger)


Auf einem Feldweg an der S45 südlich von Posthausen (51.350, 12.601) wurde der plötzlich auftretende Wirbel gefilmt, wie er einige Trümmerteile aufwirbelt und sich nach kurzer Zeit wieder aufzulösen scheint (s. Video 1; Bild 1-3 - weiteres Video des Wirbels - Tornadoliste.de). Der Wirbelt stellt keinen ersichtlichen Kontakt zur Wolke her und oberhalb des Wirbels ist keine deutliche Rotation oder Trichterwolke erkennbar. Zum Zeitpunkt zog der Wirbel über ein großes Lagerhaus einer Spedition im Westen des Gerichshainer Industriegebiets (51.351, 12.566), wo Wandteile abgerissen und ein Sattelauflieger zerstört wurden (s. Bild 4-7).

(Bild 4-7 ©Feuerwehr Machern)



Einzelne Trümmerteile wurden mindestens 250 Meter weit bis an die »Zweenfurther Straße« verfrachtet (51.350, 12.569 - s. Bild 8). Der Wirbel zog weiter Richtung Ostsüdosten und warf an der Bahnstrecke südlich des Industriegebiets (51.350, 12.572) einen großen Ast auf die Bahnstromleitung und Gleise (Richtung Norden; TRA, DoD 1: IF0.5 - s. Bild 9). 

(Bild 8-9 ©Feuerwehr Machern)


Bilder und Videos zur Verfügung gestellt von

Unwetterjäger,
Feuerwehr Machern

Zum Fall in der Tornadoliste

 

Kartenhintergrund ©Google

 

©tornadomap.org

Kontakt

Tornadomap.org

Kartierungen und Analysen zu deutschen Tornadofällen. 

Created my free logo at LogoMakr.com

Spenden


2€
62.49€ von 212€